Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das DBFZ befasst sich mit technischen, ökonomischen und ökologischen Fragestellungen auf dem Gebiet der energetischen und integrierten stofflichen Nutzung nachwachsender Rohstoffe in der Bioökonomie. Zur Verstärkung unseres Teams bieten wir ab sofort eine Stelle als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Rohstoffmonitoring


Aufgaben
  • Projektleitung und institutionenübergreifende Koordination des DBFZ Rohstoffmonitorings
  • Anwendung und Weiterentwicklung von Methoden zur Bilanzierung und Kontextualisierung der biogenen Rohstoffbasis in einer nachhaltigen Bioökonomie
  • Ergebnisbereitstellung in digitalen Datenrepositorien und Ergebnispräsentation im nationalen und internationalen Kontext

Profil
  • Wissenschaftliche Hochschulausbildung (Master, Diplom) z. B. Geographie, Umwelt- und Ressourcenmanagement, Agrarwissenschaften oder vgl.
  • Erfahrungen in der Leitung von wissenschaftlichen Projekten
  • Professionellen Umgang mit MS Office und relevanter Software wie z. B. MS Project und e!Sankey
  • Engagierte Persönlichkeit mit sehr guten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache

Wir bieten
  • Ein familienbewusstes, modernes Arbeitsumfeld in einem kollegialen Arbeitsklima
  • Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitregelung
  • Eine Vergütung nach TVöD (Bund) EG 13 einschließlich der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie z. B. betriebliche Altersvorsorge
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Die Stelle ist vorbehaltlich Mittelzuwendung in Vollzeit zu besetzen und zunächst entsprechend der Projektlaufzeit befristet (derzeit drei Jahre). Teilzeiteignung mit mindestens 80 % einer Vollzeitstelle ist gegeben. Eine Verlängerung ist grundsätzlich möglich.