Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Premiumanbieter und Spezialist für die Technologie der thermischen Energieerzeugung

Das seit mehreren Generationen in Familienbesitz befindliche Unternehmen gehört heute mit weltweit ca. 1.400 Mitarbeitern und rund 200 Mio. Euro Umsatz zu den international führenden Lösungsanbietern seiner Branche und ist in über 50 Ländern durch Tochterunternehmen, Servicecenter sowie Vertriebs- und Servicepartner vertreten. In vier Geschäftseinheiten werden branchenspezifisch Systeme für die Energieerzeugung, die Verfahrenstechnik, die Umwelttechnik und thermische Anlagen nach kundenindividuellen Anforderungen entwickelt, produziert und verkauft. Als High-Tech-Lieferant mit starker Kundengruppenfokussierung möchte das Unternehmen durch innovative Lösungen und führende Technologien in den relevanten Märkten international weiterwachsen. Unter Beibehaltung der Innovationsführerschaft soll sowohl die Entwicklung zum Anbieter konfigurierbarer Systemlösungen in den speziellen Branchen vorangetrieben als auch der Kundenservice stärker ausgebaut und als Geschäftsfeld genutzt werden. In der Business Unit „Industrielle Systeme“ wird heute mit ca. 500 Mitarbeitern mehr als die Hälfte des Umsatzes des Unternehmens erzielt. Standort: Attraktive Großstadt in Norddeutschland.


Aufgaben

Unternehmerische Führung, gesundes Wachstum und zukunftsgerichtete Weiterentwicklung

Die auf Langfristigkeit ausgelegte Aufgabe stellt eine Schlüsselfunktion für den zukünftigen mittel- und langfristigen Erfolg des Unternehmens dar. Ihnen obliegt die unternehmerische umsatz- und ergebnisverantwortliche Führung des Geschäftsbereiches, Sie führen ca. 500 Mitarbeiter in den Bereichen Neuanlagen, Customer Service sowie in den Auslandsgesellschaften in Europa, Asien, Australien und Südamerika und berichten direkt an den CEO des Unternehmens. Mit der Geschäftsführung und weiteren Kollegen im Geschäftsleitungsteam tragen Sie darüber hinaus die Mitverantwortung für die Führung und Weiterentwicklung des Unternehmens. Zielsetzungen sind die Steigerung des Ergebnisbeitrags, gesundes Wachstum sowie die erfolgreiche Weiterentwicklung der Business Unit. Dies soll unter anderem erreicht werden durch die Definition und Umsetzung einer internationalen Geschäftsbereichsstrategie und konsequente Umsetzung der darin definierten Maßnahmen, die Steigerung der Rentabilität der Produkte, Kostenoptimierungen in den Prozessen und Strukturen, Überprüfung der Geschäftsaktivitäten mit dem Ziel, die Marktposition zu sichern und weiter auszubauen, Forcierung des Wandels zum Systemanbieter sowie Ausbau und Professionalisierung des Customer Service.


Profil

Überzeugende, unternehmerische Führungspersönlichkeit aus dem technisch anspruchsvollen Maschinen- und Anlagenbau mit Schwerpunkt im weltweiten Vertrieb und Service

Gesucht wird die hochschulausgebildete, marktorientierte Persönlichkeit des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik, oder des Wirtschaftsingenieurwesens mit Schwerpunkt Maschinenbau. Sie sollten mehrjährige breite und internationale Führungserfahrung inklusive P&L-Verantwortung, idealerweise als Geschäfts- oder Geschäftsbereichsleiter, im mittelständischen Maschinen- und Anlagenbau mit den Schwerpunkten Vertrieb, Abwicklung und Service erklärungsbedürftiger komplexer Investitionsgüter besitzen und nachweislich herausragende Ergebnisse erzielt haben. Darüber hinaus verfügen Sie über umfassendes Wissen in den für eine ertragsorientierte Führung der Business Unit erforderlichen Themenbereichen wie Marketing, Vertrieb, Finanzen, Geschäftsprozesse, Personalführung sowie die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge. Tiefes Verständnis für einen exzellenten Kundenservice sowie für den direkten und indirekten Vertrieb (über Systemintegratoren) in der Investitionsgüterindustrie runden Ihr Profil ab. Eine der Aufgabe angemessene Reisebereitschaft sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.


Wir bieten

Für die leidenschaftliche Generalmanager-Persönlichkeit mit unternehmerischem Denken und einer hohen Motivation, Dinge anzupacken und nach vorne zu bringen bietet sich die Gelegenheit, in führender Position eines deutschen „High-Tech“-Unternehmens mit Produkten, die einen wertvollen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten, zukunftsweisend und langfristig die Weiterentwicklung zu gestalten und eigene Footprints zu schaffen. Mittelständische Strukturen, kurze Entscheidungswege und ein internationales Set-up bieten ein entsprechendes Umfeld für gestalterische Freiheit und wirkungsvolle Umsetzung.